Im Angebot

Wagyu Rumpsteak

Normaler Preis €31,50
(€225,00 / 1000 g )
inkl. MwSt. zzgl Versandkosten

Steak

Gewicht ca. 240 g

Lagerbestand :1
Size
Sonderpreis

Grammgenaue Abrechnung

Dieses Produkt wird tiefgekühlt geliefert.

Lieferzeit 1-5 Werktage

Klicken Sie hier um per Email benachrichtigt zu werden, wenn Wagyu Rumpsteak verfügbar wird.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Überblick

Das Wagyu Rumpsteak ist ein echter Steakklassiker und wird in Deutschland fälschlicherweise oft Roastbeef genannt. Der charakteristische Fettrand verleiht dem Wagyu Rumpsteak die einzigartige Saftigkeit bei angenehmer Bissfestigkeit. Es eignet sich zum Kurzbraten, Grillen oder als ganzes Stück als Braten.

Good to know

Das neben dem Filet wohl bekannteste und meistzubereitete Rinderteilstück. Im Gegensatz zu dem vorderen Teil des Roastbeefs, der an die Hochrippe grenzt und deutlich mehr und größer ausfallende Fettinseln im Fleisch ausbildet, zeichnet sich der hintere, schon im Lendenbereich des Rindes liegende Teil, aus dessen Ende bis zum Schlossknochen (der schaufelartige Hüftknochen) das Wagyu Rumpsteak geschnitten wird, durch eine vergleichsweise magerere, festfleischige Faserstruktur aus, die für angenehmen Biss bei gleichzeitiger Saftigkeit steht. Es hat häufig eine kulinarisch gewinnbringende, gleichmäßige Fettmarmorierung mittleren Grades und ist schon von Weitem erkennbar an dem markanten Fettdeckel, der sich über die dem Knochen gegenüberliegende Seite erstreckt. Der Geschmack ist ausgeprägt kräftig, das Fleisch hat eine hohe Wasserhaltefähigkeit und trocknet deshalb nicht so schnell aus.  Das Fett schmilzt teilweise beim Braten und sorgt so für noch mehr Geschmack. Die ideale Garstufe beim Wagyu Rumpsteak ist leichtes medium rare mit einer Kerntemperatur von 54 bis 57°C.

In den USA heißt das Rumpsteak "New York Strip Steak" oder "Strip Steak" sowie im weiteren englischsprachigen Raum auch "Striploin Steak" oder "Sirloin". In Frankreich lautet der Name "Côte", in Österreich "Beiried".

Location

Rücken bzw. Roastbeef

Fleischgeschmack

geschmacksintensiv

Beschaffenheit

saftig und zart

Zartheit

Saftigkeit

Geschmacksintensität

Marmorierungsgrad

einfach

Grillexpertise

Unser Tipp:

Es gibt viele Möglichkeiten das Rumpsteak zu genießen, für uns ist die Hauptsache, dass der Garpunkt nicht über medium gewählt wird.

Rezepte

Wagyu Steak mit Bohnen-Rübengrün-Creme

Wagyu Steak mit Bohnen-Rübengrün-Creme

Japanisches Wagyu mit Bohnen-Rübengrün-Creme

Yakiniku Wagyu

Yakiniku Wagyu Spieße mit Curry über Holzkole gegrillt

Yakiniku Wagyu Spieße mit Curry über Holzkole gegrillt. Eine schöne...

WAGYU RUMPSTEAK

WAGYU RUMPSTEAK gegrillt mit mit Süßkartoffeln, Chidori Kohl & Balsamico

Dieses Rezept vereint warme und beruhigende Aromen und schafft Harmonie...

WAGYU TARTAR

WAGYU TARTAR

Wagyu spricht für sich selbst – gegrillt, sautiert, gebacken oder...

YAKINIKU WAGYU

YAKINIKU WAGYU SUYA Kebabs

Dieses Gericht ist vom nigerianischen Straßenfleisch namens Suya inspiriert.Kräftige afrikanische...

WAGYU TATAKI

WAGYU TATAKI mit Miesmuschel Vinaigrette

Vor allem die Qualität der Zutaten bestimmt über das Ergebnis....

Wagyu Tataki

Wagyu Tataki

Tataki ist eine einfache Technik mit tollen Ergebnissen zum schnellen...

Wagyu Steak mit Bohnen-Rübengrün-Creme

Wagyu Steak mit Bohnen-Rübengrün-Creme

Japanisches Wagyu mit Bohnen-Rübengrün-Creme

Yakiniku Wagyu

Yakiniku Wagyu Spieße mit Curry über Holzkole gegrillt

Yakiniku Wagyu Spieße mit Curry über Holzkole gegrillt. Eine schöne Kombination von Wagyu und Curry.
WAGYU RUMPSTEAK

WAGYU RUMPSTEAK gegrillt mit mit Süßkartoffeln, Chidori Kohl & Balsamico

Dieses Rezept vereint warme und beruhigende Aromen und schafft Harmonie in der Gesamtheit der Komposition mit dem Wagyu-Fleisch.
WAGYU TARTAR

WAGYU TARTAR

Wagyu spricht für sich selbst – gegrillt, sautiert, gebacken oder über Holzkohle. Dieses Rezept präsentiert Wagyu roh,in seiner reinsten, vielleicht dekadentesten Form
YAKINIKU WAGYU

YAKINIKU WAGYU SUYA Kebabs

Dieses Gericht ist vom nigerianischen Straßenfleisch namens Suya inspiriert.Kräftige afrikanische Gewürze verstärken die leicht angebratenen, duftenden Wagyu-Spieße.
WAGYU TATAKI

WAGYU TATAKI mit Miesmuschel Vinaigrette

Vor allem die Qualität der Zutaten bestimmt über das Ergebnis. Dieses Gericht ist Surf and Turf im italienischen Scampi-Stil, einen Kontrast für das reiche Wagyu Rumpsteak gegen eine helle Meeresfrüchte-Vinaigrette
Wagyu Tataki

Wagyu Tataki

Tataki ist eine einfache Technik mit tollen Ergebnissen zum schnellen Anbraten/Angrillen der Außenseite, während das Wagyu Rindfleisch innen Roh bleibt....